Kinder- und Jugendtherapie

Es kommt alles auf den Wärmecharakter im Denken an! Das ist die neue Qualität des Willens. - Joseph Beuys

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Kinder in ihrer Persönlichkeit zu fördern und gesundheitlich zu unterstützen. Belastende Traumata der Geburt u.a. ziehen oftmals ängstlich-unruhige und traurig-grüblerische Stimmungslagen nach sich. Kinder sind blockiert in ihrer Entwicklung, dass, sollte nicht sein, denn jedes Kind hat eine angeborene Intelligenz, die darauf wartet, geweckt und gefördert zu werden. Oftmals werden Kinder als überfordert eingestuft - das Gegenteil ist häufig der Fall. In der Praxis erlebe ich immer wieder, mit welchem Elan sie sich motivieren lassen und eigenaktiv werden. Die Resultate sind beeindruckend, wenn die Kinder sich verstanden, angenommen fühlen und gefördert werden.

Den Behandlungsablauf gestalte ich mit meiner Methoden-Kombination aus Chirophonetik-Therapie und künstlerischen Übungen:

Die Kinder empfangen einerseits die Lautmedizin, dabei werden keine Erwartungen an sie gestellt. Im Anschluss haben sie die Möglichkeit, eigenaktiv zu werden u.a. mit Farben, Ton, Holz, Bienenwachs. Bewegungsrhythmen und  Sprachgestaltung runden die Erfahrungsmöglichkeiten ab.

1/12